Felix Vogg (SUI)

Felix Vogg (SUI)

Disziplin: Vielseitigkeit

Heimatort: Radolfzell (GER)

Anzahl der Jahre im Sattel: Ich habe mit 3 Jahren angefangen.

Bisher wichtigste Erfolge:

  • • Teilnahme – Weltreiterspiele Caen (FRA) – 2014
  • • Teilnahme – Europameisterschaft Malmö (SWE) – 2013
  • • 1. Platz – Weltcup – 2012
  • • Teilnahme – Europameisterschaft – Ponies/Junioren/Junge Reiter
 

Erzählen Sie uns von Ihrem ersten Pferd/Pony:

Mein erstes Pony hieß „Just for Fun“. Er hat mich immer erst abgeworfen, wenn ich aufsitzen wollte.

Wie haben Sie zu dieser Disziplin gefunden?

Mein Großvater hat mit der Vielseitigkeit angefangen und er hat sie seinen Kindern ebenfalls beigebracht. Ich bin in ihre Fußstapfen getreten.

Idol aus der Jugendzeit?

Alle guten Reiter wie Mark Todd, Michael Jung, William Fox-Pitt ...

Auf welchen Moment in Ihrer Laufbahn sind Sie besonders stolz?

Der Sieg im Welltcup 2012. Darauf bin ich besonders stolz.

Warum reiten Sie?

Ich mag den Sport und die neuen Herausforderungen, die sich einem mit Pferden jeden Tag stellen.

Wenn Sie kein Vielseitigkeitsreiter wären, was wären Sie dann?

Ich weiß es nicht.

Was ist Ihr liebstes Urlaubsziel?

Die Malediven

Wie entspannen Sie sich?

Ich verbringe gerne Zeit mit Freunden oder schaue mir Fußball an.

Haben Sie einen Glücksbringer oder Talisman? Wenn ja, welchen?

Nein

Was ist Ihr Ariat-Lieblingsprodukt?

Die Ariat® Monaco Field Zip-Stiefel gefallen mir am besten!